untergrund.

text bild ton


Was:
 untergrund. ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Zürcher Gruppen, die sich ausserhalb etablierter Institutionen kreativen Tätigkeiten widmen. Das Netzwerk untergrund. wird von den einzelnen Gruppen getragen. Grundsätzlich steht das Netz untergrund. allen Gruppen (und Einzelpersonen) offen. Je breiter das Netzwerk abgestützt ist, umso besser für alle. Jede Gruppe, die sich dem Netzwerk anschliesst, ist verpflichtet, sich im Rahmen ihrer Möglichkeiten an der Erhaltung und Entwicklung des Netzwerks zu beteiligen.

Werkonverterdelirium, dieperspektive,
litup, 
DENKBILDER, TaDa, KLEB 

Wozu: Der Newsletter untergrund. dient der Information über die Aktivitäten der einzelnen Gruppen über das Netzwerk hinaus.

Entstehung: Entstanden ist das Netzwerk aus der Veranstaltung treppentexte heraus. Im Dezember 2013 organisierten die drei Gruppen konverter, delirium und dieperspektive unter loser Beteiligung von ELYSIUM KOLLEKTIV und DENKBILDER die offene literarische Bühne treppentexte zum ersten Mal. Die Veranstaltung, die ganz unverbindlich und ohne Voranmeldung für die Lesenden durchgeführt wurde, war so lange ein Erfolg, wie sie im Karussell an der Zweierstrasse stattfinden konnte. Aufgrund des Abbruchs unseres ersten Domizils mussten wir nach Altstetten ausweichen, was treppentexte die Luft nahm. Das Publikum blieb fern, weil Altstetten zu weit von den üblichen Ausgangslocations entfernt war. Mit der geplanten Neulancierung der treppentexte im Niederdorf (unter gleichem Modus - ohne Voranmeldung) kam auch die Idee für einen gemeinsamen Newsletter der beteiligten Gruppen auf.
 
Mit diesem Newsletter wirst du darüber informiert, wo die nächsten Aktivitäten von untergrund. - text bild ton stattfinden.
* zeigt an erforderlichen
Email Marketing Powered by MailChimp